News & Infos 3D Modell
Der Vortrieb der 2. Röhre des Roppener Tunnels mit 23 Querschlägen erfolgte von beiden Portalen aus. Die Querschläge wurden im Zuge der Sanierung der 1. Röhre durchgeschlagen
News & Infos Innenschale Neubauröhre
Die Innenschale der Neubauröhre wurde mit Hilfe von 2 Schalwägen hergestellt
DeutschEnglish
IGT - Consultung Engineers: Startseite
Unternehmen Leistungen  Projekte   Forschung & Entwicklung
Home
Roppener Tunnel

  • Neubau 2. Röhre
  • Sanierung und Adaptierung der 1. Röhre
  • Länge: 5.100 m
  • Bauzeit: 2005 - 2011
  • Gesamtkosten: ca. 130 Mio. €
Die Trasse des Roppener Tunnels erstreckt sich über 5.100m unter dem Südhang des Tschirgantmassivs im Oberen Inntal. Das Bauprojekt umfasst die Herstellung der Südröhre und die Sanierung der Bestandsröhre. 23 Querschläge, davon 16 GQ, 6 EQ und 1 FQ wurden im Abstand von 212m aufgefahren. Die Bauarbeiten begannen im Oktober 2005 und wurden mit der Gesamtverkehrsfreigabe am 17.12.2010 abgeschlossen.

Seite 1 ›› Seite 2 ›› 
copyright 2010 KontaktImpressumSupportKARRIERE