News & Infos Vortrieb Bestandsröhre
Anschluss des im Zuge der Neubauröhre aufgefahrenen Querschlages EQ03
News & Infos Probestrecke Paneele
Im östlichen Portalbereich der Bestandsröhre wurde eine Versuchsstrecke mit emaillierten Paneelen anstelle der Tunnelbeschichtung ausgeführt
DeutschEnglish
IGT - Consultung Engineers: Startseite
Unternehmen Leistungen  Projekte   Forschung & Entwicklung
Home
Projektbeschreibung

Die Neubauröhre wurde nach den Grundsätzen der NÖT aufgefahren. Der Kalottendurchschlag erfolgte in weniger als einem Jahr. Im Zuge des Innenausbaus wurden eine Regenschirmabdichtung, eine Innenschale mit Zwischendecke und eine Betondecke eingebracht.

Die Sanierung der Bestandsröhre umfasste den Neubau von 4 Abstellnischen, den Anschluss der Querschläge sowie den Abtrag der bestehenden Asphaltfahrbahn und den Neubau einer Betondecke. Die Entwässerungsanlagen wurden saniert und sämtliche BuS Einrichtungen auf den neuesten Stand gebracht.

Seite 1 ›› Seite 2 ›› 
copyright 2010 KontaktImpressumSupportKARRIERE